Mediterranes Brot mit Oliven und getrockneten Tomaten

Es wurde mal wieder Zeit für ein Brot und dieses Rezept von einem mediterranen Brot mit Oliven und getrockneten Tomaten hörte sich einfach und lecker an. Und das Beste daran? Man muss keinen Laib formen, sondern kann den Teig einfach in eine Springform bringen. Nun ja, dementsprechend sieht das Brot dann aber auch aus – eher wie ein Kuchen.

IMG_20151208_185934

Aber das macht ja nichts, wenn das Brot denn dann schmeckt; was es aber leider nicht tat. Es hatte eine sehr schwammige Konsistenz (ich vermute das lag an den vielen feuchten Zutaten oder vielleicht auch daran, dass ich Trockenhefe und frische Hefe gemischt habe), wurde aber in den kommenden Tagen noch trockener.

Ein Rezept welches ich wirklich nicht nochmal ausprobieren muss…

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s