Erdbeer Schoko Frischkäse-Schnitten

Was für ein herrlicher Frühlingstag… Bevor ich heute Abend die Grillsaison eröffnet habe, habe ich heute Morgen noch fix ein Rezept ausprobiert, welches sich einfach las und lecker aussah: Erdbeer Schoko Frischkäse-Schnitten, klingt das nicht herrlich leicht und lecker?!

Es hielt nur leider überhaupt nicht, was es versprach. Der Teig war so zäh, dass er sich kaum verstreichen ließ, weshalb der Boden auch so unförmig aussieht. Leider passt das auch zum Geschmack: er ist viel zu kompakt (da mir das immer wieder passiert, frage ich mich allmählich, ob es vielleicht an mir liegt, hmmm) und kaum  zu schneiden. Die Frischkäsecreme ist ziemlich laff und gebackene Erdbeeren sind auch nicht gerade das Gelbe vom Ei.

IMG_3696     IMG_3697

In diesem Fall passt die misslungene Optik zum „Bäh!“-Geschmack der Schnitten – braucht man wirklich nicht nachzumachen!

Advertisements

4 Gedanken zu “Erdbeer Schoko Frischkäse-Schnitten

  1. Guten Morgen! Wenn du das Rezept für den Teig postest, kann ich dir vielleicht bei der Fehlersuche helfen, wieso der so klebrig ist… Oder ob der so muss. Bei den gebackenen Erdbeeren würde ich vermuten, dass die Erdbeeren noch nicht so ganz geschmacksintensiv waren, ansonsten finde ich die gebacken super. Schöne Idee übrigens mit dem Blog. 🙂

    Gefällt mir

  2. Ah, solche Teige kenne ich. Ist es ein Brownieteig? Sowas in der Art jedenfalls. Die werden zwangsläufig klätschig. Damit es nicht gar so schlimm wird: So wenig rühren wie möglich. Und ich würde statt Backpulver und Milch mal Natron und Buttermilch ausprobieren. Aber locker wird so ein Teig nie. In dem Fall nicht deine Schuld. 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s