I <3 Tassenküchlein

Kennt ihr das auch: ihr habt eine einzige Banane, die einsam vor sich hingammelt, die Schale ist fast schon schwarz und ihr wollt sie eigentlich gar nicht mehr essen?

Perfekt! Die eignet sich nämlich hervorragend für ein Bananenbrot-Tassenküchlein, welches man in der Mikrowelle backen kann. Blitzschnell zubereitet ist es das optimale Dessert für Leute, die nicht viel Zeit haben, um in der Küche zu stehen. Und idiotensicher sind diese Tassenküchlein auch noch, da man nicht grammgenau abmessen muss, sondern mit Löffeln als Maß gut auskommt. Das einzige, was variiert, ist die Zubereitungszeit in der Mikrowelle, aber da es durch die Banane so saftig ist, kann man es eigentlich nicht zu lange backen als das es trocken wird. In 2-3 Minuten hat man also ein supersaftiges Bananenbrot in der Tasse.

IMG_3693

Wie ihr bestimmt meiner Begeisterung entnehmen könnt, bin ich ein Fan dieser Tassenküchlein, so dass ich euch gleich noch ein weiteres erprobtes Rezept für ein Nutella-Tassenküchlein ans Herz legen möchte.

IMG-20150117-WA0001 (2)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s